Wie Barrierefreiheit Uncharted 4 zu einem besseren Spiel macht (Video)

Uncharted 4 gilt als absolutes Highlight im Genre. Und durch verschiedene Anpassungen sollte es das auch für körperlich behinderte Spiele-Fans werden. In diesem Video erklären die Entwickler von Naughty Dog, welche Features für Barrierefreiheit in Uncharted 4 eingebaut wurden, damit noch mehr Spieler ihren Spaß mit Nathan Drakes Abschied haben können: http://www.pcgameshardware.de/Uncharted-4-A-Thiefs-End-Spiel-55094/Videos/Barrierefreiheit-Video-1196050/

Neue Internet-Plattform bietet Förderungsmöglichkeiten für Barrierefreiheit

Die Webseite barrierefrei-studieren.de, die von Mira Maier ins Leben gerufen wurde, hilft Studierenden mit Behinderung, schnell die passende Förderung zu finden. Dazu muss lediglich ein Fragebogen ausgefüllt werden und schon spuckt die Seite Angebote für individuelle Fördermöglichkeiten aus. Die Gründerin erläutert, dass ein ausgeklügelter vollautomatischer Matching-Algorithmus in Echtzeit die passenden Angebote aus den zahlreichen Programmen […]

Super Mario barrierefrei

Die Zeit online berichtet in ihrem Barrierefreiheits-Blog über ein prominentes Video, in welchem das populäre 80-Jahre-Game „Super-Mario“ auf ziemlich originelle Weise für Barrierefreiheit wirbt. Das Video nennt sich „Not so Super Mario“, und Super Mario bewegt sich zuerst laufend durch die Welt, stürzt dann ab und ist ab dann erst im Rollstuhl, später mit Gehhilfen […]

MDR Audio – Das inklusive Hörangebot

Mit der App „MDR Audio – Das inklusive Hörangebot“ können blinde, sehbehinderte und vollsehende Nutzer auf Audio-Angebote des Mitteldeutschen Rundfunks zugreifen – wann und wo Sie wollen. Sie können alle MDR-Hörfunkprogramme im Livestream anhören und je nach Wunsch einen Standardsender festlegen. Sie erhalten aktuelle Nachrichten sowie Audio-Beiträge. In der App finden Sie außerdem ausgewählte Filme […]

Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) berichtet will der Sozialverband VdK als größter deutscher Sozialverband im kommenden Jahr mit der bundesweiten Kampagne „Weg mit den Barrieren!“ bei der Politik Druck in Sachen Inklusion aufbauen. An dieser Kampagne wird sich auch der VdK-Landesverband Niedersachsen-Bremen beteiligen. Auch die Barrierefreiheit von Webseiten rückt stärker in den Blickpunkt. Lesen sie hier den Artikel: http://www.haz.de/Ratgeber/Familie-Freizeit/Mitten-im-Leben/Weg-mit-den-Barrieren.